Generic filters
Exact matches only

Schleupen und epilot kooperieren

Kategorie:
Thema:
Autor: Elisabeth Terplan

Schleupen und epilot kooperieren

Zwei Branchengrößen gehen eine neue Partnerschaft ein: Zahlreiche Energieversorger und Netzbetreiber digitalisieren mit epilot be-reits ihre Vertriebs- oder Netzprozesse. Die Abrechnungslösung von Schleupen kann nun aufgrund der Offenheit der Plattform Schleupen.CS mittels neuer Schnittstelle unkompliziert integriert werden. Ziel sind durchgängige End-to-end-Prozesse für eine optimale Customer Experience.

Der gemeinsame Prozess der Partner sieht wie folgt aus: Über die Plattform von epilot können flexibel Produkte und Services aus den Bereichen Commodities, Non-Commodities und Netz angelegt werden. Die Produkte werden über die Kon-figuration von sogenannten „Journeys“, modernen Klickstrecken mit eCommerce-Ansatz, auf der Website platziert. Der Kunde wird nutzerfreundlich durch den An-frage- oder Bestellprozess geleitet. Geht eine Anfrage ein, wird sie über das epilot-Portal effizient in konfigurierbaren Prozessen bearbeitet. Partner wie z. B. Installa-teure werden dabei digital eingebunden. Eine Portalwelt für Kunden mit Cross-Selling-Angeboten, Vertragsmanagement und Status-Tracking rundet das 360-Grad-Angebot von epilot ab. Abrechnungsrelevante Daten werden nahtlos an Schleupen.CS übergeben und dort hochautomatisiert verarbeitet. Das Besondere daran: Bundling-Produkte, deren Abrechnung Energieversorger oft vor Herausfor-derungen stellt, können ebenfalls automatisiert abgerechnet werden. So lässt sich z. B. eine Wallbox gemeinsam mit einem Ladetarif anbieten.

Von der Kooperation profitieren zahlreiche Stadtwerke, denn bereits jedes vierte nutzt die Plattform Schleupen.CS, die sich durch ihre Effizienz, Skalierbarkeit und Offenheit auszeichnet. Fortan können alle Schleupen-Kunden die Lösung von epi-lot unkompliziert per Plug & Play an Schleupen.CS anbinden – und natürlich auch umgekehrt.

(Quelle: Schleupen/2022)