Suche...
Generic filters
Exact matches only

Planfeststellungsverfahren der Gasleitung „Neckarenztalleitung“ abgeschlossen

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Planfeststellungsverfahren der Gasleitung „Neckarenztalleitung“ abgeschlossen

Mit dem Abschluss des Planfeststellungsverfahrens hat das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart den Bau und Betrieb der neuen Gasleitung „Neckarenztalleitung (NET)“ genehmigt. Der Trassenverlauf liegt nun für den Regierungsbezirk Stuttgart grundstücksscharf vor. Für den rund 4 km langen Abschnitt in Wiernsheim erteilte das RP Karlsruhe bereits im Januar 2021 die Genehmigung für den Bau und Betrieb der Leitung.

In den vergangenen Monaten führte terranets bw bereits verschiedene Untersuchungen durch, um Flächen, die für den Bau der geplanten Gasleitung benötigt werden, vorzubereiten. Dazu zählen neben Baugrunderkundungen und Kartierungen zum Artenschutz auch archäologische Voruntersuchungen entlang des geplanten Trassenverlaufs der Leitung, die von Wiernsheim bis südlich von Löchgau verlaufen wird. Die vorbereitenden Untersuchungen werden voraussichtlich Ende 2021 abgeschlossen sein.

terranets bw plant den Baubeginn der rund 28 Kilometer langen Leitung für Frühjahr 2022. Die Inbetriebnahme der NET wird voraussichtlich Ende 2022 erfolgen.

(Quelle: Terranets/2021)