Suche...
Generic filters
Exact matches only

Heizkraftwerk der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) geht ans Netz

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Elisabeth Terplan

Heizkraftwerk der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) geht ans Netz

Rund ein Jahr nach dem Spatenstich an der Danziger Straße wurde das Blockheizkraftwerk der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) in Betrieb genommen. Als Generalunternehmer hat Zeppelin Power Systems die Anlage gemeinsam mit der Matthäi Bauunternehmen GmbH errichtet und mit der evo einen Servicevertrag für zwölf Jahre abgeschlossen.

Zum Einsatz kommen zwei von Zeppelin Power Systems gelieferte Caterpillar CG260-16 Gasmotoren mit einer elektrischen Leistung von 9 MW und einer thermischen Leistung von 9,8 MW. Rund 12 Mio € hat die evo in dieses Projekt investiert. Die neue Anlage wird mit Erdgas betrieben und soll zukünftig mit einem Wirkungsgrad von rund 90 % jährlich Strom für 10.000 und Wärme für 5.500 Haushalte erzeugen. Dank des Energieträgers Erdgas und einer hochflexiblen Steuerungstechnik ist sie besonders variabel einsetzbar und kann vor Ort Strom erzeugen, wenn solcher aus Windkraft oder Solaranlagen nur eingeschränkt zur Verfügung steht. Neben den bereits vorhandenen Heizkraftwerken und einem Biomassekraftwerk gewährleistet die evo die Energieversorgung der gesamten Stadt über diese hauseigenen Produktionsanlagen.

(Quelle: Zeppelin Power Systems/2021)

Datenschutz
gwf-gas.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: