Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

ABB arbeitet mit Lhyfe und Skyborn an Projekt für erneuerbaren Wasserstoff

ABB arbeitet mit Lhyfe und mit Skyborn zusammen, um das Projekt SoutH2Port zur Herstellung von erneuerbarem Wasserstoff in Europa zu realisieren und optimieren.

von | 09.05.23

9. Mai 2023 I ABB arbeitet mit Lhyfe und mit Skyborn zusammen, um das Projekt SoutH2Port zur Herstellung von erneuerbarem Wasserstoff in Europa zu realisieren und optimieren.

Die von Lhyfe und Skyborn zu betreibende Wasserstoff-Produktionsanlage wird in der schwedischen Gemeinde Söderhamn errichtet und an den 1-GW-Offshore-Windpark von Skyborn im nahe gelegenen Storgrundet angebunden. In der Endausbaustufe wird die Anlage mit einer installierten Leistung von 600 MW voraussichtlich rund 240 Tonnen Wasserstoff täglich herstellen und damit zu den größten Lieferanten von erneuerbarem Wasserstoff in Europa zählen.

Im Rahmen der von den Unternehmen unterzeichneten Absichtserklärung wird ABB zentrales Know-how einbringen, um die prozessübergreifende Integration der Wasserstoff- und Stromproduktion zu optimieren. Dazu gehören Automatisierungs-, Elektro- und Digitaltechnologien. Auf diese Weise fördert ABB die Entwicklung skalierbarer, kommerzieller Projekte zur Förderung der Energiewende in der Region. Ziel ist es, Möglichkeiten zur Einbindung von Power-to-X-Technologien auszuloten, die Strom aus erneuerbaren Quellen in kohlenstoffneutrale Energieträger wie Wasserstoff umwandeln und Energie zur späteren Nutzung speichern.

Die neue Anlage wird die Dekarbonisierung des schwedischen Energiesystems unterstützen, sei es direkt durch die Bereitstellung von Wasserstoff oder durch die nachgelagerte Produktion von raffinierten Treibstoffen wie Methanol, nachhaltigen Flugkraftstoffen oder Ammoniak. Damit unterstützt sie die Pläne Schwedens, bis 2045 der weltweit erste fossilfreie Wohlfahrtsstaat zu werden. Darüber hinaus wird SoutH2Port neue Arbeitsplätze und Geschäftsmöglichkeiten schaffen und so die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Region und der Gemeinde steigern.

(Quelle: ABB/2023)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!