Suche...
Generic filters
Exact matches only

Stadtwerke München und KommEnergie gründen regionale Gasnetzgesellschaft

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Stadtwerke München und KommEnergie gründen regionale Gasnetzgesellschaft

Die KommEnergie ist seit über 12 Jahren als kommunales Energieversorgungsunternehmen im Münchner Westen etabliert und bietet ihren Kunden neben Ökostrom und Ökogas auch Energielösungen im Bereich Photovoltaik und Elektromobilität an. Darüber hinaus betreibt sie das Stromnetz in den Gesellschafterkommunen Eichenau, Gröbenzell und Puchheim mit rund 14.500 Hausanschlüssen und einer Länge von rund 900 Kilometern. Neben den drei Kommunen ist die Bayernwerk AG an der KommEnergie beteiligt und unterstützt kooperativ mit technischem und betrieblichem Knowhow. Den Netzbetrieb der Erdgasnetze soll künftig die SWM Infrastruktur GmbH & Co. KG – eine 100%ige Tochter der SWM – im Auftrag der gemeinsamen Gasnetzgesellschaft fortführen. Sie betreibt diese Erdgasnetze bereits seit über 50 Jahren. Für die Erdgaskundinnen und -kunden ergeben sich aus dem Wechsel der Netzeigentümerin keine Änderungen.
Zu Beginn der Kooperation wird die KommEnergie an der gemeinsamen Gesellschaft rund 25 % der Anteile halten, rund 75 % halten die SWM. Die Gremien der Anteilseigner von KommEnergie und SWM sowie die Kartellbehörden haben der Zusammenarbeit zugestimmt. Am 13. Oktober wurde die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

(Quelle: SWM)