Suche...
Generic filters
Exact matches only

RheinEnergie und GE weihen Gas-und-Dampfturbinen-Heizkraftwerk Niehl 3 ein

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

RheinEnergie und GE weihen Gas-und-Dampfturbinen-Heizkraftwerk Niehl 3 ein

GE brachte in dem Neubauprojekt das AdvantEDGE-Power-Island-Design ein. Es beinhaltet vorgefertigte und kommissionierte Anlagenmodule, um das schlüsselfertige Projekt abzuschließen.
Die RheinEnergie beauftragte GE Ende 2012 mit dem Kraftwerksneubau1. Eine der ersten Maßnahmen in der Genehmigungsphase war die Erstellung eines digitalen Modells der Anlage. Auf diese Weise konnten die Ingenieure die Reihenfolge der Konstruktion und den zeitlichen Bedarf der Kraftwerksmodule definieren, so dass diese nahtlos in die Anlage eingefügt werden konnten.
Durch die Nutzung der Abhitze der Gasturbinen kann die Effizienz von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen auf über 80 % gesteigert werden. Somit gehören sie zu den energieeffizientesten Anlagen der Stromerzeugung, zumal kein zusätzlicher Brennstoff benötigt wird.