Suche...
Generic filters
Exact matches only

Q-Rohr® DFE – Flammenlose Druckentlastung für Gasmotoren

Kategorie:
Autor: Redaktion

Q-Rohr® DFE – Flammenlose Druckentlastung für Gasmotoren

Die Stilllegung von Kohlekraftwerken, die Abschaltung von Kernkraftwerken sowie die Reduzierung der CO2-Emissionen sind Eckpfeiler der Energiewende, die neue Lösungen zur Sicherung der Energiebereitstellung erfordern. Fehlende Leistungen aus Wind- und Solarkraftwerken müssen, z. B. durch Gaskraftwerke, kompensiert werden, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Bei der Nutzung gasbetriebener Motoren kann sich bei Motorstörungen im Abgastrakt ein brennbares Gas-Sauerstoff-Gemisch bilden, das schlimmstenfalls durch Zündung zu einer Explosion führt. Diese beschränkt sich dann nicht nur auf den Gasmotor, sondern auch auf andere Bauteile sowie Mitarbeiter innerhalb des Generatorengebäudes. Die Energieproduktion sowie die Notstromversorgung liegen für längere Zeit lahm. Der unplanmäßige Stopp der Gasmotoren bedeutet somit eine große Gefahr für die Netzstabilität und Versorgungssicherheit.

Das Q-Rohr® DFE ermöglicht eine flammenlose Druckentlastung im Generatorengebäude ohne aufwändige Abblasekanäle. Bei einer Explosion treten weder Flammen noch Druck aus, andere Anlagenteile sowie Mitarbeiter im Betriebsgebäude sind optimal geschützt. Die Wiederinbetriebnahme der Anlage ist bereits nach kürzester Zeit möglich und die Energieversorgung gesichert.