Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Hochschulprojekt startet Produktion von grünem Wasserstoff in MICROGRID-Container

Im Teilprojekt „MICROGRID“ an der Hochschule Bremerhaven wird ab sofort grüner Wasserstoff produziert. Damit wurde rund 14 Monate nach Projektstart ein wichtiger Meilenstein des Projekts erreicht. „Es ist ein Kreislauf entstanden, bei dem wir mit Hilfe von erneuerbaren Energiequellen grünen Wasserstoff erzeugen, speichern und bei Bedarf auch als Energiequelle für die Strom- und Wärmeversorgung unterschiedlichster […]

von | 21.12.21

Im Teilprojekt „MICROGRID“ an der Hochschule Bremerhaven wird ab sofort grüner Wasserstoff produziert. Damit wurde rund 14 Monate nach Projektstart ein wichtiger Meilenstein des Projekts erreicht. „Es ist ein Kreislauf entstanden, bei dem wir mit Hilfe von erneuerbaren Energiequellen grünen Wasserstoff erzeugen, speichern und bei Bedarf auch als Energiequelle für die Strom- und Wärmeversorgung unterschiedlichster Gebäudestrukturen benutzen können“, so Prof. Dr.-Ing. Uwe Werner, der das Teilprojekt an der Hochschule leitet. Mithilfe des Modellaufbaus im MICROGRID-Container auf dem Hochschulgelände sollen zukünftig Aussagen zu Speicherdichte, Sicherheit, Lebensdauer, Benutzerfreundlichkeit, Wartungsfreiheit und Energieautarkie sogenannter Inselnetze getroffen werden können. Damit könnte die Versorgung von Haushalten mit „grünem Strom“ vorangetrieben werden.

Bereits Ende November konnten die letzten notwendigen Installationen vorgenommen werden. Dafür wurden zahlreiche Komponenten, von der Brennstoffzelle bis hin zu kleinen Bausteinen, wie Steckern und Anschlussklemmen, verbaut. Außerdem wurde der Container an vorhandene erneuerbare Energiequellen angeschlossen. Die Energie stammt von Photovoltaikanlagen auf dem Dach des Gebäudes C der Hochschule. Auch eine kleine Windenergieanlage wurde installiert.

Durch die Speicherung des grünen Wasserstoffs schaffe man nun eine weitere, CO2 neutrale Energiequelle, die die schwankende Energieeinspeisung von Windenergie- und Photovoltaikanlagen puffere und somit eine wetterunabhängige Stromversorgung gewährleiste. Damit arbeitet der Container als MICROGRID in Modellgröße. Er soll Ergebnisse dazu liefern, ob MICROGRIDS als kleinräumige elektrische Energienetze zur Energieversorgung in regional abgegrenzten Gebieten, beispielsweise in Häusern, Industrie und Gewerbe, einen wichtigen Beitrag leisten können.

Das Projekt „Wasserstoff – grünes Gas für Bremerhaven“ möchte den Grundstein für die Wasserstoffwirtschaft in der Seestadt legen. Die neuen Aktivitäten knüpfen an die wissenschaftliche Kompetenz und bestehende Infrastruktur aus der Forschung für Windenergie, Energiewirtschaft, Elektrische Maschinentechnik und Verfahrenstechnik an. Die Projektpartner Hochschule Bremerhaven, ttz Bremerhaven und Fraunhofer IWES untersuchen in vier ausgewählten Anwendungen das Potenzial von grünem Wasserstoff und bereiten damit den Weg für wirtschaftliche, CO2-reduzierte Industrieprozesse sowie flexible und resiliente Strom- und Energiesysteme.

(Quelle: HS Bremerhaven/2021)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!