Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

DVGW-Studienpreise Gas und Wasser 2020/21 verliehen

Der DVGW  zeichnet 2020/21 fünf Studienpreisträger für ihre herausragenden Leistungen auf den Gebieten des Gas- und Wasserfaches aus. Im Gasfach gewürdigt wurden die Arbeiten von Louisa-Marie Lahr (Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschften), Janina Leiblein vom Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Institut für Technologie und Johanna Göllner (Hochschule Bochum). Silvan Großklaus von der Technischen Universität Darmstadt und Mischa Jütte von der Universität Duisburg-Essen freuten sich […]

von | 08.11.21

Der DVGW  zeichnet 2020/21 fünf Studienpreisträger für ihre herausragenden Leistungen auf den Gebieten des Gas- und Wasserfaches aus. Im Gasfach gewürdigt wurden die Arbeiten von Louisa-Marie Lahr (Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschften), Janina Leiblein vom Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Institut für Technologie und Johanna Göllner (Hochschule Bochum). Silvan Großklaus von der Technischen Universität Darmstadt und Mischa Jütte von der Universität Duisburg-Essen freuten sich über die Würdigung ihrer Arbeiten zu Wasserthemen. Die Urkunden und Schecks in einer Gesamthöhe von 10.000 Euro wurden coronabedingt in der DVGW-Hauptgeschäftsstelle in Bonn durch die Vizepräsidenten Gas bzw. Wasser des DVGW überreicht. Per Video-Aufzeichnung wurde die feierliche Verleihung festgehalten und kann dadurch sowohl innerhalb des Online- sowie des Präsenzkongresses der gat|wat eingespielt als auch darüber hinaus für alle Interessierten auf der DVGW-Website abgerufen werden.

Der DVGW fördert seit 1984 den studentischen Ingenieurnachwuchs mit seinem Studienpreis. Verliehen wird der DVGW-Studienpreis für Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten, die einen praktischen Bezug zu technisch-wissenschaftlichen Fragestellungen im Energie-/Gasfach bzw. Wasserfach haben und mit „sehr gut” bewertet worden sind.

(Quelle: DVGW/2021)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!