Suche...
Generic filters
Exact matches only

Elektrolyseure der Megawatt-Klasse

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Elektrolyseure der Megawatt-Klasse

Mit diesen Technologien lässt sich bereits heute Wasserstoff im industriellen Maßstab kostengünstig herstellen. Pünktlich zur Hannover Messe begann der offizielle Verkauf der H-TEC ME-Series, den serienfertigen, kompakten H-TEC Elektrolyseuren der Megawatt-Klasse.
Mit den Elektrolyseuren kann der Strom in Wasserstoff umgewandelt und für die Nutzung in vielfältigen Märkten wie der Industrie, der Mobilität, der Versorgung von Raffinerien, der Methanisierung, zur Einspeisung in das Gasnetz oder für die Rückverstromung bereitgestellt werden.
Im Rahmen der Hannover Messe startete der offizielle Vertrieb der Series-S und der Series-ME. Bei der Series-ME handelt es sich um einen kompakten PEM-Elektrolyseur der Megawattklasse im Container, der mit einer vierjährigen Leistungsgarantie angeboten wird.
Die Elektrolyseure von H-TEC SYSTEMS wandeln Strom in Wasserstoff mit einem Wirkungsgrad von ca. 75 % um. H-TEC SYSTEMS hat sich zum Ziel gesetzt, Technologie- und Transformationskosten kontinuierlich weiter zu senken. Dies wird durch Massenfertigungstauglichkeit, durch die Langlebigkeit der Komponenten, das niedrige Leistungsgewicht sowie die Effizienz in der Umwandlung erreicht. Perspektivisch können so die spezifischen Kosten der Umwandlung von Strom in Wasserstoff auf bis zu 2 Cent pro kWh in naher Zukunft gesenkt werden.
(Quelle: H-TEC SYSTEMS)