Suche...
Generic filters
Exact matches only

Neuer NPROXX Wasserstofftank zur Speicherung großer Mengen

Kategorie:
Themen: | | |
Autor: Redaktion

Neuer NPROXX Wasserstofftank zur Speicherung großer Mengen

Der Behälter hat die Freigabe der Zertifizierungsstelle (TÜV) erhalten und ist somit gemäß dem Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter (ADR 6.2) uneingeschränkt zur Verwendung für den Wasserstofftransport auf Straßen zugelassen.
Die ADR-6.2-Zertifizierung ist sehr anspruchsvoll. Sie erfordert unter anderem Bersttests, Falltests, Feuersicherheitsprüfungen und Beschusstests einschließlich einer detaillierten Dokumentation. Moderne Druckbehälter werden weithin als zentraler Baustein der wachsenden Wasserstoffwirtschaft erachtet, da sie den Transport und die Speicherung von Wasserstoff in großen Mengen ermöglichen.
Erstmals eingesetzt wird das neue Produkt in einem Wasserstofftankstellenprojekt in Deutschland, bei dem 81 Druckbehälter in einem 20-Fuß-Container verbunden werden und so eine Systemlösung für die Wasserstoffspeicherung bieten.

(Quelle: NPROXX)