Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Faszination Energie: Erdgeschichte im Zeitraffer – Erneuerbares Erdgas erzeugt in 1000 m Tiefe

Das Ziel des Forschungsprojekts „Underground Sun Conversion“ ist es, vorhandene (Poren-)Erdgaslagerstätten als natürliche geologische „Reaktoren“ zu nutzen. Aus Sonnen- oder Windenergie und Wasser wird zunächst in einer oberirdischen Anlage Wasserstoff erzeugt. Gemeinsam mit CO2 wird dieser Wasserstoff in eine vorhandene (Poren-)Erdgaslagerstätte eingebracht und in über 1.000 m Tiefe von Mikroorganismen in erneuerbares Erdgas umgewandelt, welches anschließend direkt dort gespeichert und bei Bedarf über die vorhandenen Leitungsnetze zum Verbraucher transportiert werden kann. Foto: © RAG / Karin Lohberger Photography

von | 17.11.20

Zum Bild

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!