Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Fachbericht: Erneuerbare Gase für das Energiesystem der Zukunft

Das Energiesystem Deutschlands ist stark von gasförmigen Energieträgern abhängig, insbesondere im Strom- und Wärmesektor. Erneuerbare Gase bieten hier die Möglichkeit, fossiles Erdgas durch „grüne“ Substitute zu ersetzen, können sich unter den aktuellen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen jedoch noch nicht am Markt etablieren. Dieser Beitrag untersucht modellgestützt den Einfluss unterschiedlicher Förderstrategien und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen auf den Anteil erneuerbarer Gase bis 2050 und stellt deren Relevanz für die einzelnen Sektoren heraus. Die Szenarien implizieren beispielsweise, dass CO2-Preise ein wirksames Mittel zur Förderung erneuerbarer Gase sind, während Investitions- oder landwirtschaftliche Förderungen alleine weitestgehend ohne Lenkungswirkung bleiben. Die Untersuchungen legen nahe, dass bei einem anhaltend hohen oder sogar steigenden Gasbedarf besonders im Wärme- und im Mobilitätssektor der Import „grüner“ Gase aus Regionen mit einem hohen Aufkommen an Biomasse und erneuerbarer Elektrizität maßgeblich zur Defossilisierung dieser Sektoren beitragen muss.

von | 14.12.20

Zum Fachbericht

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!