Suche...
Generic filters
Exact matches only

2. Virtual Pipeline Summit mit Schwerpunkt Leckerkennung am 7. Oktober

Kategorie:
Autor: Redaktion

2. Virtual Pipeline Summit mit Schwerpunkt Leckerkennung am 7. Oktober

Am 30. Juni 2020 nahmen mehr als 600 Teilnehmende aus 69 verschiedenen Ländern am ersten VPS zum Thema "Digitale Transformation in der Pipelineindustrie" online teil. Etwa 30 % der Teilnehmer kamen von Pipelinebetreibern aus aller Welt.
Der zweite VPS wird sich mit dem Thema „Leak Detection and Third-Party Impact Prevention“ befassen und am 7. Oktober stattfinden. Schwerpunkte werden in den folgenden Bereichen gesetzt:
•Fiber optic sensing
• Illegal tapping
• Leak detection systems
• Leak detection pigs
• Remote sensing
• Third party impact

Neben dem reinen Vortragsteil erhalten die Teilnehmenden erweiterte Networking-Funktionen, um mit den Vortragenden, den beteiligten Unternehmen und auch untereinander in direkten Kontakt zu treten. In einem „Competitive Technology Showcase“ stellen sich Produzenten und Dienstleiter dem Vergleich.
Vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie unterstreicht Dennis Fandrich, Director Conferences beim EITEP Institute die besondere Rolle der neuen Veranstaltungsserie: „Ziel der VPS Serie ist es, mit einem Onlineevent weitgehend die Möglichkeiten einer echten Konferenz mit Messe abzubilden bevor die Pipeline-Community sich vom 15.-18. März 2021 zur 16. Pipeline Technology Conference wieder in Berlin treffen kann.“
Eine kostenlose Registrierung zum kommenden VPS ist online möglich: https://www.pipelinevirtual. com/.

(Quelle: EITEP)