Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

E-world fördert Innovationen für die Energiebranche

Wie die Zukunft der Energiebranche aussieht, erleben die Fachbesucher vom 6. bis 8. Februar auf der E-world energy & water 2018. In der Messe Essen rückt die Energiefachmesse neue Lösungen rund um die Energieversorgung von morgen in den Mittelpunkt. Mit einem inhaltlichen Fokus auf „Smart City“ wird zudem eines der Zukunftsfelder der Branche ausgebaut. Die E-world fördert in dem wachsenden Themenbereich Innovation gezielt neue Ideen und Unternehmen. Am dritten Messetag lädt das Karriereforum Studenten und Absolventen mit einem Vortragsprogramm und karrierefördernden Angeboten kostenlos auf die Messe ein.

von | 20.12.17

Vom 7. bis 9. Februar stellen rund 700 Unternehmen aus aller Welt ihre Produkte und Dienstleistungen auf der E-world energy & water 2017 vor. Eine wichtige Plattform für Innovationen ist der Bereich „E-world Innovation“ in Messehalle 7. Dort präsentieren über 60 junge Unternehmen und Start-ups zukunftsweisende Lösungen für die Energiewirtschaft. Im Bild: Das gut besuchte Forum. --- 08-02-2017/Essen/Germany Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH --- Zulässige Nutzung: Der Nutzer erhält an dem Bild ein einfaches Nutzungsrecht, ausschließlich für eine redaktionelle, journalistische Berichterstattung – in Online- und Printmedien, Film und TV über die MESSE ESSEN, eine Veranstaltung der MESSE ESSEN oder eine auf dem Messegelände der MESSE ESSEN stattfindenden Veranstaltung. Die Nutzung des Bildmaterials ist für die berichtenden Medien mit Urhebervermerk und Beleg ist honorarfrei gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die dem Bild zugeordneten Informationen, insbesondere Bildbeschreibung und Fotograf, bei der Nutzung in korrekter Weise zu verwenden und zu veröffentlichen. Jede andere Nutzung bedarf der Zustimmung durch die Messe Essen GmbH. Die Messe Essen haftet nicht für Verletzung von Rechten abgebildeter Personen und/oder Objekten. Es werden durch die Messe Essen keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst-, Marken- oder ähnliche Rechte eingeräumt, die Einholung der o.g. Rechte obliegt allein dem Nutzer. Der Verkauf und die Weitergabe der Bilddatei an Dritte sowie das nicht-autorisierte Kopieren oder sonstige Vervielfältigen dieser Bilddatei auf alle Arten von Datenträgern ist nicht gestattet. --- Permissible use: The user will be granted free of charge a simple use right to the picture exclusively for editorial, journalistic reporting about MESSE ESSEN, an event of MESSE ESSEN or an event taking place on the fair site of MESSE ESSEN in online and print media, in films and on TV. For the reporting media, the use of the picture material w

Innovative und digitale Lösungen verändern die Energiebranche. Diese Entwicklung berücksichtigt der Digital Energy Award, der neue und kundenfreundliche digitale Lösungen in drei Kategorien auszeichnet. Am zweiten Messetag der E-world wird bekannt gegeben, welche Unternehmen die Jury überzeugen konnten und als Preise einen App Promotion Workshop von google, einen Innovation Workshop von innogy, eine Augmented Reality Brille und jeweils ein Preisgeld von € 2.000 gewinnen.
Ausstellungsbereich und Plattform für junge Unternehmer
Mit der Themenwelt „Innovation“ in Halle 7 fördert die E-world junge, innovative Unternehmen. Das Gemeinschaftsstandkonzept bietet Start-ups und Firmengründern die Gelegenheit, Kontakte zu Investoren und Industrievertretern zu knüpfen. Pitches erweitern die Möglichkeiten für junge Unternehmen, sich zu präsentieren, mögliche Geschäftspartner kennenzulernen und sich mit Branchenexperten auszutauschen.
Firmengründern bietet die E-world gemeinsam mit dem Innovationsnetzwerk energieloft ein Business-Speed-Dating, um ihr Konzept vor potenziellen Kapitalgebern, Investoren oder Kooperationspartnern zu präsentieren. Start-ups können sich ab dem 18. Dezember unter www.eworld.energieloft.de für die Teilnahme am 6. oder 7. Februar 2018 anmelden. Für diese beiden Tage erhalten die Jungunternehmer zwei kostenlose Tickets für die Messe.
Wissenstransfer und Austausch für die Marktführer von morgen
Ergänzt wird das Angebot durch Podiumsdiskussionen und Workshops für junge Unternehmen sowie ein eigenes Forum. Mit Partnern wie dem Business Angels Netzwerk Deutschland e. V. (BAND), Bitkom, der Deutschen Energieagentur, InnoEnergy und dem Bundesverband Deutsche Start-ups bietet die E-world an den beiden ersten Messetagen mit dem Innovation Forum eine Austauschplattform für Smart City Projekte, neue Geschäftsmodelle und mehr. Details unter: www.e-world-essen.com/de/kongress/programm/innovation-forum 
Matching für Absolventen und Personalentscheider
Mit dem Karriereforum am dritten Messetag haben Absolventen und Young Professionals die Gelegenheit, auf die Personalentscheider aus der Energiewirtschaft zu treffen, Kontakte zu knüpfen, Netzwerke auszubauen und sich zu bewerben. Im begleitenden Vortragsprogramm gibt es Tipps zu Bewerbung, Berufseinstieg sowie Karriereplanung und weiterführenden Studiengängen. Eine Podiumsdiskussion zu Personalpolitik und Einstiegswegen einzelner Unternehmen rundet das Programm ab. Das Karriereforum bietet die E-world mit Partnern wie DB Energie, rku.it, RWE Supply & Trading, Soptim, Trianel und Consistency für Studenten und Absolventen einschließlich des Messebesuchs kostenlos an. Anmeldung unter: www.e-world-essen.com/de/side-events/karriereforum.
(Quelle: Messe Essen GmbH)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!