Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Energy Storage Europe 2017

Technologieoffene Geschäftsmodelle können vom Wachstum internationaler Speichermärkte besonders profitieren, Flexibilität wird zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor. Diese These wird Florian Mayr, Partner und Speicherexperte der Unternehmensberatung Apricum, in einer Keynote auf der Energy Storage Europe Conference 2017 vorstellen. Insgesamt werden zur 11. International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2017), der 6. Energy Storage Conference (ESE) sowie der begleitenden Messe Energy Storage Europe Expo in Düsseldorf über 240 Redner und rund 3.900 Besucher aus mehr als 50 Ländern erwartet.

von | 12.12.16

Düsseldorf, DEU, 15.3. 2016. Die Energy Storage Europe 2016 ist die Fachmesse mit dem weltgrößten Konferenzprogramm zu Energiespeichern. Die Konferenz besteht aus der 5. Energy Storage Conference (ESE) und der 10. International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2016). Schwerpunkte sind Wirtschaft und Finanzen (ESE) sowie Wissenschaft und Gesellschaftspolitik (IRES). Zeitgleich finden die Side-Events 5. OTTI-Conference Power-to-Gas und der 9. Storage Day auf dem Messegelände in Düsseldorf statt. Insgesamt sind vom 15. bis zum 17. März 2016 mehr als 140 Aussteller und bis zu 3.000 Teilnehmer aus über 45 Ländern vor Ort. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann. Exploitation right Messe Düsseldorf, M e s s e p l a t z, D-40474 D ü s s e l d o r f, www.messe-duesseldorf.de; eine h o n o r a r f r e i e Nutzung des Bildes ist nur für journalistische Berichterstattung, bei vollständiger Namensnennung des Urhebers gem. Par. 13 UrhG (Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann) und Beleg möglich; Verwendung ausserhalb journalistischer Zwecke nur nach schriftlicher Vereinbarung mit dem Urheber; soweit nicht ausdrücklich vermerkt werden keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst- oder Markenrechte eingeräumt. Die Einholung dieser Rechte obliegt dem Nutzer; Jede Weitergabe des Bildes an Dritte ohne Genehmigung ist untersagt | Any usage and publication only for editorial use, commercial use and advertising only after agreement; unless otherwise stated: no Model release, property release or other third party rights available; royalty free only with mandatory credit: photo by Messe Duesseldorf]

Der Weg zu dem erwarteten Massenmarkt für Energiespeicher birgt aus Sicht von Mayr neben großen Chancen auch zahlreiche Unsicherheiten für die heute aktiven Unternehmen. Vor diesem Hintergrund erschließt laut Mayr nicht notwendigerweise die optimale Beherrschung einer bestimmten Speichertechnologie den besten Marktzugang, sondern Flexibilität: Wer sich schnell auf viele neue Anwendungsfälle und Kunden einstellen und die jeweils passenden Technologien einsetzen könne, mache sich weitestgehend unabhängig von den Unwägbarkeiten in einem noch sehr dynamischen Marktumfeld. Und er könne gleichzeitig am besten von neuen Möglichkeiten profitieren, fasst Mayr seine These zusammen.
Insgesamt bieten die International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2017) und die Energy Storage Conference (ESE) mehr als 240 Vorträge zu Wirtschaft und Finanzen (ESE) sowie Wissenschaft und Gesellschaftspolitik (IRES). Das vollständige Programm sowie ermäßigte Frühbucher-Tickets sind ab dem 21. November 2016 verfügbar. Auf der begleitenden Energy Storage Europe Expo werden rund 180 Aussteller erwartet. Das internationale Netzwerk der Energy Storage Konferenzen und Ausstellungen wuchs im vergangenen Jahr erneut. Insgesamt nahmen die Besucherzahlen der Energy Storage China, der Energy Storage North America, der Energy Storage Japan und der Energy Storage India um 55 % zu.
Die Energy Storage Europe 2017 ist eine Fachmesse mit Konferenzprogramm zu Energiespeichern. Die Konferenzen umfassen die 6. Energy Storage Conference (ESE) der Messe Düsseldorf und die 11. International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2017) des Eurosolar e.V. Die Schwerpunkte sind Wirtschaft und Finanzen (ESE) sowie Wissenschaft und Gesellschaftspolitik (IRES). Zeitgleich finden die Side-Events 6. OTTI-Conference Power-to-Gas und der 11. Storage Day auf dem Messegelände in Düsseldorf statt. Die Energy Storage Europe 2016 wuchs gegenüber dem Vorjahr um 60 % auf über 3.000 Besucher aus 54 Ländern. Es präsentierten sich rund 140 Aussteller. Für 2017 wird ein weiteres Wachstum von über 25 % erwartet.
www.energy-storage-online.com

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!