Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

LNG Roadmap

Das Gas- und Wärme- Institut Essen e.V. und die EnergieAgentur.NRW veranstalten zum vierten Mal den Workshop “LNG Roadmap – LNG as a driving force for cross-border cooperation within Europe”.

von | 01.03.17

Beispiele erfolgreicher Anwendung von LNG im Transport- und Industriesektor, Fördermöglichkeiten, finanzielle Anreizmechanismen, Partnerschaften und Kooperationen stehen im Mittelpunkt des Workshops. Ein besonderes Thema stellt dabei LNG aus erneuerbaren Quellen wie Biogas dar.
Der Workshop bietet den Teilnehmern:
• Diskussionsplattform mit den Herstellern und Lieferanten von Komplettlösungen LNG
• Erfahrungsaustausch: LNG-Anwendungen für Mobilität und Industrie
• Praxisbeispiele und Berichte von Projektfortschritten
• Konkrete Lösungen für Ihre Energieversorgung
• Analyse des Umweltschutzpotentials durch die Nutzung von LNG, insbesondere aus regenerativen Quellen wie Biogas/ Bio-LNG
• Antworten auf folgende Fragen:
– Was ist LNG und wie soll man mit dem vielversprechenden Kraftstoff sicher umgehen?
– Welche Finanzierungsmöglichkeiten und Förderprogramme bieten sich zur Einführung von LNG in dem Logistiksektor und in der Energiebranche an?
– Was ist eine autarke Energieversorgung und wie kann man durch LNG Betriebskosten reduzieren?
Der Workshop findet am 31.Mai 2017 in Düsseldorf statt und wird in englischer Sprache gehalten.
Eintrittsgebühren:
• Vertreter von Kommunen, kommunalen Unternehmen, Hochschulen: € 95,00 (inkl. MwSt.)
• Unternehmen € 230,00 EUR (inkl. MwSt.)
(Quelle: Gas- und Wärme- Institut Essen e.V.)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!