Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

„Wir müssen zum Schluss einen Schwarm schalten können“

Im Interview mit gwf Gas erklärt Arndt Müller, Vorstand der Stadtwerke Trier AöR (SWT), wie er Dekarbonisierung und Sektorenkopplung betriebswirtschaftlich umsetzen möchte. Unter seiner Ägide wurden zahlreiche Projekte angestoßen, die darauf abzielen, die gesamte Energieinfrastruktur der Region smarter, effizienter und umweltfreundlicher zu machen – von der Herstellung über die Verteilung bis zum Speicher. Ein Leuchtturmprojekt […]

von | 31.05.22

Im Interview mit gwf Gas erklärt Arndt Müller, Vorstand der Stadtwerke Trier AöR (SWT), wie er Dekarbonisierung und Sektorenkopplung betriebswirtschaftlich umsetzen möchte. Unter seiner Ägide wurden zahlreiche Projekte angestoßen, die darauf abzielen, die gesamte Energieinfrastruktur der Region smarter, effizienter und umweltfreundlicher zu machen – von der Herstellung über die Verteilung bis zum Speicher. Ein Leuchtturmprojekt ist die 2020 fertiggestellte Biogas-Aufbereitungsanlage in Bitburg.

Zum Interview

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: