Suche...
Generic filters
Exact matches only

Wechsel in der Geschäftsführung der Gas-Union GmbH

Kategorie:
Autor: Redaktion

Wechsel in der Geschäftsführung der Gas-Union GmbH

Der Aufsichtsrat der Gas-Union GmbH hat die Nachfolge für den langjährigen Geschäftsführer, Dipl.-Ing. Hugo Wiemer, geregelt. Wiemer hat die positive Entwicklung der Gesellschaft seit November 1997 maßgeblich geprägt. Er vollendet in diesem Monat sein 68. Lebensjahr und hatte bereits zweimal seinen Dienstvertrag über die gesetzliche Altersgrenze hinaus bis 30. Juni 2016 verlängert. Nun hatte er gebeten, sein Amt als Geschäftsführer der Gas-Union GmbH vorzeitig niederlegen zu können.

Als Nachfolger hat der Aufsichtsrat heute Dr.-Ing. Oliver Malerius, Bad Camberg, mit Wirkung zum 1. September 2015 zum Geschäftsführer bestellt. Dr. Malerius wird die Gas-Union gemeinsam mit dem weiteren Geschäftsführer Dr.-Ing. Jens Nixdorf leiten, der seit Januar 2014 im Amt ist.

Nach dem Studium und der Promotion im Fach Verfahrenstechnik trat Dr. Malerius 2002 zunächst in die Lurgi Energie und Entsorgung GmbH ein, wo er mit der Inbetriebnahme großtechnischer energetischer Anlagen befasst war. Seit 2004 ist er bei Gas-Union leitend tätig. 2008 erhielt er Gesamtprokura. Zurzeit leitet Dr. Malerius den Bereich “Gas-Union Services”, der alle wesentlichen Service- und Dienstleistungsprozesse rund um den Netz- und Marktzugang umfasst. 2013 hatte er zusätzlich die Geschäftsführung der Beteiligungsgesellschaft eserv GmbH & Co. übernommen.