Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Wechsel im Verantwortungsbereich der Bayerngas Energy Trading GmbH

Sascha Kuhn, Geschäftsführer der Bayerngas Energy Trading GmbH, hat nach zehn Jahren im Dienste des Bayerngas Konzerns gebeten, aus persönlichen Gründen neue Aufgaben außerhalb des Bayerngas Konzerns übernehmen zu können.

von | 04.12.15

NULL

Sascha Kuhn, Geschäftsführer der Bayerngas Energy Trading GmbH, hat nach zehn Jahren im Dienste des Bayerngas Konzerns gebeten, aus persönlichen Gründen neue Aufgaben außerhalb des Bayerngas Konzerns übernehmen zu können. „Der Bayerngas Konzern respektiert diese Entscheidung und dankt Herrn Kuhn für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit“, so Günter Bauer, Geschäftsführer der Bayerngas GmbH.

Vor dem Hintergrund der anstehenden Verschmelzung von Bayerngas Energy Trading GmbH und Bayerngas Vertrieb GmbH haben sich die Geschäftsführung der Bayerngas GmbH und Herr Kuhn im besten gegenseitigen Einvernehmen auf eine Beendigung seiner Geschäftsführertätigkeit verständigt. Sascha Kuhn kam bereits 2005, zwei Jahre nach der Gründung der actogas GmbH, dem Vorläuferunternehmen der Bayerngas Energy Trading GmbH, zur Bayerngas-Gruppe. In der Folgezeit baute er zunächst als Direktor Riskcontrolling das Handelsgeschäft mit auf, bis er 2011 in die Geschäftsführung berufen wurde. Kuhn war für den Bereich Marktfolge, das Risikomanagement sowie für das Produktcontrolling verantwortlich.

Der Verantwortungsbereich von Sascha Kuhn wird ab sofort vom zweiten Geschäftsführer, Roland Jans, übernommen. Die Bayerngas Energy Trading GmbH wird bis zur angekündigten Verschmelzung mit der Bayerngas Vertrieb GmbH in 2016 nur noch von einem Geschäftsführer geführt.

Sascha Kuhn, Geschäftsführer der Bayerngas Energy Trading GmbH, hat nach zehn Jahren im Dienste des Bayerngas Konzerns gebeten, aus persönlichen Gründen neue Aufgaben außerhalb des Bayerngas Konzerns übernehmen zu können. „Der Bayerngas Konzern respektiert diese Entscheidung und dankt Herrn Kuhn für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit“, so Günter Bauer, Geschäftsführer der Bayerngas GmbH.

Vor dem Hintergrund der anstehenden Verschmelzung von Bayerngas Energy Trading GmbH und Bayerngas Vertrieb GmbH haben sich die Geschäftsführung der Bayerngas GmbH und Herr Kuhn im besten gegenseitigen Einvernehmen auf eine Beendigung seiner Geschäftsführertätigkeit verständigt. Sascha Kuhn kam bereits 2005, zwei Jahre nach der Gründung der actogas GmbH, dem Vorläuferunternehmen der Bayerngas Energy Trading GmbH, zur Bayerngas-Gruppe. In der Folgezeit baute er zunächst als Direktor Riskcontrolling das Handelsgeschäft mit auf, bis er 2011 in die Geschäftsführung berufen wurde. Kuhn war für den Bereich Marktfolge, das Risikomanagement sowie für das Produktcontrolling verantwortlich.

Der Verantwortungsbereich von Sascha Kuhn wird ab sofort vom zweiten Geschäftsführer, Roland Jans, übernommen. Die Bayerngas Energy Trading GmbH wird bis zur angekündigten Verschmelzung mit der Bayerngas Vertrieb GmbH in 2016 nur noch von einem Geschäftsführer geführt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!