Suche...
Generic filters
Exact matches only

Matthias Brückmann übernimmt Vorstandsvorsitz der EWE

Kategorie:
Autor: Redaktion

Matthias Brückmann übernimmt Vorstandsvorsitz der EWE

Matthias Brückmann rückt an die Spitze des Energiekonzerns EWE AG (Oldenburg): Der 53-Jährige übernimmt ab sofort den Vorstandsvorsitz von Dr. Werner Brinker, der nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet worden ist. Der Aufsichtsrat der EWE AG verlängerte Brückmanns Vorstandsmandat entsprechend um fünf Jahre. Brückmann ist seit Juli 2013 im EWE-Vorstand tätig, verantwortete dort das Vertriebsressort und war seit Oktober 2014 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender zusätzlich auch mit übergeordneten Fragestellungen zur künftigen Ausrichtung des Konzerns betraut.

Mit dem Eintritt von Michael Heidkamp zum 1. November 2015 werden dem EWE-Vorstand folgende Personen angehören: Matthias Brückmann (Vorstandsvorsitzender), Nikolaus Behr (Personal und IT), Michael Heidkamp (Vertrieb) und Ines Kolmsee (Technik). Für das von Matthias Brückmann derzeit kommissarisch mitverantwortete Finanzressort wird zudem noch ein Nachfolger gesucht.

Matthias Brückmann war vor seinem Eintritt bei EWE Mitglied des Vorstands der MVV Energie AG (Mannheim).