Suche...
Generic filters
Exact matches only

ETOGAS liefert ersten eigen entwickelten Elektrolyseur aus

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Redaktion

ETOGAS liefert ersten eigen entwickelten Elektrolyseur aus

ETOGAS GmbH hat die Module seines Elektrolyse-Systems auf der Baustelle der RAG Rohöl-Aufsuchungs Aktiengesellschaft im österreichischen Unterpilsbach installiert. Die Anlieferung des 40-Fuß Elektrolyse-Containers sowie der 20-Fuß Trafo/Gleichrichter-Container verlief termingerecht und reibungslos. Die 18 und 12 t schweren Container konnten millimetergenau an ihrem Bestimmungsort platziert werden.

Der 40-Fuß Elektrolyse-Container nimmt den für energiewirtschaftliche Einsatzzwecke optimierten Elektrolyse-Stack auf. Die ETOGAS-Eigenentwicklung bringt höhere Leistung, maximalen Wirkungsgrad und größte Dynamik bei gleichzeitig optimierten Investitionskosten. Die Steuerungs- und Regelungstechnik entspricht den Kraftwerkstandards. Das schlüsselfertige Elektrolyse-System mit einer elektrischen Anschlussleistung von 600 kW wird im 3. Quartal dieses Jahres die Produktion aufnehmen.

Es liefert den Wasserstoff für das Leuchtturmprojekt „Underground Sun Storage“ unter der Federführung der RAG. In diesem Projekt wird erstmals die Speicherung von Wind- und Sonnenenergie in einer ehemaligen natürlichen Erdgaslagerstätte erforscht.