Suche...
Generic filters
Exact matches only

„ASGA“ und „PartDetective“

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

„ASGA“ und „PartDetective“

Das Traditionsunternehmen Elster Kromschröder mit Sitz in Lotte-Büren offeriert seinen Kunden ab sofort eine neue Anwendung für das iPad. Mit dieser App lassen sich zu jeder Zeit und an jedem Ort Nennweiten für Gasarmaturen bestimmen.

Vor allem Technikern in Ingenieurbüros oder im Ofenbau leistet das Tool Unterstützung, wenn gasbetriebene Thermoprozessanlagen bedarfsgerecht projektiert und geplant werden sollen. Ebenfalls profitieren Anlagenbetreiber von dieser neuen App. Sie bietet ihnen eine nützliche und rasche Orientierungshilfe bei der Auswahl der in Frage kommenden Produkte und ihrer Bestellung.

Die Bezeichnung „ASGA“ der App bedeutet „Auswahlschieber für Gasarmaturen“. De kostenlos zum Download verfügbare Anwendung funktioniert einfach erzielt zuverlässig schnelle Ergebnisse: Um die Nennweiten zu bestimmen, wählt der Nutzer zunächst die Art des Gases sowie das gewünschte Produkt aus. Anschließend schiebt er den Volumenstrom auf den zulässigen Druckverlust. Die entsprechende Nennweite wird ausgewertet und kann bei der DN-Markierung abgelesen werden. Berechnet wird dann jeweils der nächst höhere Wert. Umgekehrt geht es genauso: Der Kunde gibt lediglich die Nennweite ein und kann dann den Druckverlust bei verschiedenen Volumenströmen ablesen. „ASGA“ steht den Kunden über einen Button in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch zur Verfügung und kann unter folgender Adresse im iTunes Store bezogen werden:

http//itunes.apple.com/de/artist/elster-kromschroeder/id526331768.

Zeitgleich zur Einführung von „ASGA“ hat Elster Kromschröder seinen „PartDetective“, ein eigenständiges Programm zur Auswahl von Ersatzteilen, vollständig überarbeitet und mit einer Reihe von Zusatzfunktionen ausgestattet. Der Kunde kann jetzt beispielsweise Zeichnungen zu ausgewählten Produkten ohne Qualitätsverlust vergrößern oder verkleinern sowie per Knopfdruck in den gewünschten Rahmen einpassen. Des Weiteren lassen sich Zeichnungen per Maus beziehungsweise Control- und Pfeiltaste verschieben, in verschiedenen Formaten speichern und per E-Mail versenden.

Kunden erhalten den „PartDetective“ auf einer kostenlosen DVD. Diese enthält auch die bekannte „Docuthek“ inklusive Online-Hilfe. Die Dokumenten-Bibliothek bietet technische Informationen, Betriebsanleitungen, Zeichnungen usw. aus dem Lieferprogramm. Eine Installation der DVD ist übrigens nicht notwendig, da beide Programme von der DVD aus lauffähig sind. Die Bestelladresse der DVD lautet: http://www.kromschroeder.de/Bestellformular.145.0.html.