Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Fachbericht: Status und Struktur der deutschen Erdgasimporte – eine Bestandsaufnahme

Vor dem Hintergrund der Energiewende, dem Ausstieg aus der Kernenergienutzung und der Kohleverstromung, stellt Erdgas einen flexiblen, fossilen Brückenenergieträger zur Absicherung erneuerbarer Energien dar. Wie ausgeprägt die Energieabhängigkeit im Fall von Erdgas tatsächlich ist und welche Perspektiven sich für die deutschen Erdgasimporte aus den Niederlanden, Norwegen und Russland bieten sind die Fragen, die im Zentrum dieser Ausarbeitung stehen. Hierfür galt es zunächst zu bestimmen, in welchem Maße Deutschland überhaupt Erdgas zur eigenen Versorgung bezieht, denn seit 2016 enthalten die Veröffentlichungen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie keine detaillierte Differenzierung mehr zu Umfang und Herkunft der deutschen Erdgasimporte. Die Grundlage für die Berechnung der Zusammensetzung der deutschen Erdgaseinfuhren bilden Daten zu den Erdgaszugängen an den Kopplungspunkten des deutschen Gasfernleitungsnetzes.

von | 08.02.21

Zum Fachbericht

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: